Low Carb Rezeptideen von Marion Candela

Tagesplan Phase I

Tagesplan Phase I

„Jetzt kannst Du durchstarten mit der Atkins Diät, wer hindert Dich noch daran?“

Richte Dich nach diesen Tagesplan zur Atkins Diät und schon in der ersten Woche, können Deine Pfunde purzeln. Esse Dich auf jeden Fall satt, hungern brauchst Du nicht. Wichtig nur immer die Kohlenhydratmenge im Auge zu behalten.

„So könnte Dein erster Tag mit der kohlenhydratarmen Ernährung aussehen!“

 

Frühstück mit 1,3 KH:

  • 2 Rühreier
  • 2 Scheiben Bacon
  • 1 Grillbratwurst
  • 1-2 Tassen Kaffee mit Stevia Tabs
  • 1 Tl (4 g) Sahne

Mittags mit 4,51 KH:

  • 200 g -300 g Rindersteaks gegrillt
  • 20 g Kräuterbutter
  • 100 g grüner Salat Essig/Öl (kein Balsamico)
  • 150 g frische Champignons
  • 100 g Zitronen Grütze

Abendessen mit 1,98 KH:

  • 300 g frische Garnelen
  • 30 g Butter zum Braten
  • 100 g Grütze mit Zitronenaroma
  • 100 g Salatgurke mit Olivenöl/Essig

Schnacks über den Tag verteilt mit 0,99 KH:

  • 30 g Knabberkrusten (XOX)
  • 110 g Emmentaler
  • gekochtes Ei (60g)
  • 250 ml Cola Zero
  • Wasser
  • 2 (38 g) Stück Kaminwurz scharf
  • Tee
  • 2 Teel. (8 g) Sahne

Tagesplan Phase I sind die Portionsgrößen nur Richtwerte, ich weis ja nicht wie groß Dein Appetit ist. Du musst auch nicht so viel essen, wenn Du satt bist ist es gut. Variiere den Tagesplan nach Deinem empfinden und probieren auch einmal etwas Neues aus. Sei kreativ, stöbere in meinen Rezepten, evtl. ist die ein oder andere Anregung dabei. Achte aber stets auf die Menge an Kohlenhydraten, Kalorien brauchst Du nicht mehr zählen.

Insgesamt haben wir am ersten Tag in Phase I knapp 9 KH erreicht, Du könntest sogar noch etwas mehr Kohlenhydrate essen. Ich habe aber festgestellt, wenn man schon von Beginn an mit nur 10 KH am Tag startet, dann bekommst Du die besten Ergebnisse. Probiere es auf jeden Fall einmal aus. Eine Woche hältst Du schon durch, es ist ja für Dich.

Vergesse nicht Dich zum Start der Diät mit Vitaminen einzudecken, das ist Pflicht bei einer kohlenhydratarmen Ernährung um einen Mangel vorzubeugen, Dr. Atkins empfiehlt dies in seinem Buch. In den späteren Phasen isst Du auch wieder mehr Gemüse und ab und an etwas Obst, dann gleicht es sich wieder aus.
Konjac, Glucomannan,Teufelszunge, Amorphophallus konjac, Konjak

„Mit dieser Methode wirst Du nie wieder hungern und dabei abnehmen!“

Guten Appetit wünscht Marion.

4 Kommentare

  1. Tagespläne sind sowieso sehr gut wenn man versuchen will abzunehmen. Ich denke, wenn man den Ehrgeiz hat, dann sollte das auch klappen. Also dran bleiben 🙂

    Viele Grüße

    1. Ja Laura, es hilft vielen dabei gerade zu Beginn einer Ernährungsumstellung, es richtig um zusetzten und bei der Stange zu bleiben.
      Grüßle Marion

  2. Hallo Marion,
    danke für den Tagesplan. Ich habe mit Atkins begonnen und weis manchmal auch nicht was ich essen soll. Weitere Tagespläne wären noch gut, mein Heißhunger auf Süßes ist reduziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.