Low Carb Rezeptideen von Marion Candela

Keine leeren Kalorien

Atkins Diät

Bei einer kohlenhydratarmen Ernährung ist es nicht schwer, mehr als die tägliche empfohlene Proteinmenge zu essen. Wenn sie mit einem Frühstück aus 2 Eiern und 2 Scheiben Bacon beginnen. Dann mittags eine Frikadelle (140 g) mit Käse überbacken dazu einen grünen Salat. Zum Abendessen gibt es 2 dicke Lammkoteletts, 6 große Scampi mit einem grünen Salat und als Nachtisch ein Stück Atkins Käsekuchen (ca. 100 g) verdrücken.

 

Ein typisches Beispiel für einen großen Esser, obwohl die meisten gar nicht so viel Essen bei der kohlenhydratarmen Diät da sich das Hungergefühl sehr reduziert. Sie könnten aber so viel essen, circa 2000 Kalorien dabei aufnehmen mit weniger als 10 Kohlenhydrate und nehmen aber dabei ab und fühlen sich super. Schuld daran sind die Proteine, die aus einem ehemaligen hungrigen Kalorienzähler einem satten Kohlenhydrat-Zähler verwandelt haben.

Carb-Blocker

Mein Fazit: Jeder kann abnehmen, wenn er die Kohlenhydrate senkt und keine Kalorien mehr zählt.

Ich merke das sehr stark an mir selber, ich hatte ja schon gebeichtet, vor und über Weihnachten schwer gesündigt zu haben. Am schlimmsten für mich sind die Backwaren bei denen ich diesmal einfach nicht widerstehen konnte. Nur mal so am Rande.

Die Folgen brauche ich ja nicht zu beschreiben … gravierend. Die Feiertage sind nun vorbei und ich habe mich am Schlafittchen gepackt und bin schnurstracks zur Phase I zurückgekehrt. Ehrlich … die ersten paar Tage waren schlimm und jetzt meine Gelüste sind wieder im normalen Atkins Bereich und die Pfunde purzeln wieder.

Ich finde es noch nach Jahren unglaublich, wie das Abnehmen mit einer kohlenhydratarmen Ernährung funktioniert. Deshalb empfehle ich diese Form der Diät gerne weiter. Sie sollen mir das Sündigen aber nicht nachmachen, ist nicht geeignet zum schlank werden denn die Waage rächt sich ungemein.

Quelle: Der Kalorienreiche Weg zu gesunder Schönheit

Gruß Marion

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.