Low Carb Rezeptideen von Marion Candela

Low Carb Müsli-Tassenkuchen

Low Carb Müsli-Tassenkuchen

Schneller Mikrowellenkuchen in der Tasse mit Low Carb Knuspermüsli

Low Carb Müsli-Tassenkuchen ein appetitlicher kleiner Mikrowellen-Kuchen fix zubereitet ohne viel Aufwand.

Low Carb Müsli-Tassenkuchen ein Minikuchen aus der Mikrowelle. Wie ich finde eine geniale Erfindung und mir fallen ständig neue Möglichkeiten dazu ein. Deshalb kannst Du Dich ich auf viele weitere Low Carb Rezeptideen freuen.

Zutaten:
1 Ei
15 g Kokosöl
30 g Serapur Ersatz-Rohrzucker
10 g Proteinpulver
20 g gem. Mandeln
1/2 Teel Backpulver
20 g Low Carb Müsli
30 ml Mineralwasser medium
Serapur Puderzucker zum Bestreuen

Zubereitung:
Kokosöl in der Mikrowelle kurz verflüssigen, dann mit dem Ei und Serapur Ersatz-Rohrzucker mit kleinem Schneebesen schaumig schlagen. Trockene Zutaten mit Backpulver vermengen und zum Teig verarbeiten. In eine Tasse füllen und auf 750 Watt 2 Minuten garen, vor dem Essen ein klein wenig auskühlen lassen. Wer mag, kann noch etwa Serapur Puderzuckerersatz oben drüber streuen.

Der Ganze Tassenkuchen hat 2,53 g Kohlenhydrate. Guten Appetit!


Nährwertangaben gesamt (ohne Gewähr):

1464 Kj/350 kcal – Fett 31,76 g – Kohlenhydrate 2,53 g – Eiweiß 13,41 g – BE 0,20


Tipp: Wer mag, kann den Low Carb Müsli-Tassenkuchen nach dem Abkühlen mit etwas Puderzucker (Ersatz) bestreuen.

Hat dir mein Rezept gefallen, dann gib mir doch Dein Feedback und teile dieses Rezept auf Facebook, ich freu mich.

Gruß Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.