Low Carb Rezeptideen von Marion Candela

Low Carb Muffins mit Mohn

Low Carb Muffins mit Mohn

Low Carb Muffins mit Mohn

Leckere Mohnmuffins ohne Mehl

Low Carb Muffins mit Mohn schnell gebacken und sehr schmackhaft. Den Mohnkuchen habe ich ja schon vorgestellt und das Rezept noch etwas verändert. Heraus gekommen sind die Mohn-Muffins.

Zutaten:
2 Eier
200 g Hüttenkäse
50 g Butter
50 g
nach Bedarf
100 g Mohn
50 g gem. Mandeln
Rosinenaroma
Vanillearoma
Prise Natron

Zubereitung:
Den Mohn fein mahlen und Beiseite stellen (Danke für den Tipp an Ferdis Gattin). Butter mit den Eiern und Zuckerersatz Erythrit schön cremig schlagen, dann den Mohn mit in die Masse einrühren und etwas eine halbe Stunde stehen lassen.

Den Hüttenkäse habe ich mit dem Mixstab püriert dann ist er nicht so körnig. Und lässt sich besser in den Teig einarbeiten. Hüttenkäse hat im Gegensatz zu Quark viel weniger Kohlenhydrate, genau 1 g KH deshalb nehme ich es gerne.

Backofen auf 180 Grad vorheizen. Den Teig in 6 Silikon Muffinförmchen einfüllen und etwa 30 Minuten backen.


Gesamte Nährwertangaben:
Energie 4999 kJ/1196 kcal, Kohlenhydrate 8,8 g, Fett 60,61 g , Eiweiß 98,82, g, BE 0,75.


Pro Muffins sind 1,46 g Kohlenhydrate anzurechnen.

Vergesse nicht die Nährwert-Berechnungen nach deinen eigenen Zutaten anzupassen. Wenn Du Dich relativ genau an das Rezept hältst, wird es auch nicht viel Abweichungen geben.

Guten Appetit!

Probiere das Rezept aus und geb deinen Kommentar dazu ab, auch wenn Du dieses Muffinrezept nicht so gerne magst. Für Verbesserungsvorschläge bin ich jederzeit offen.

Gruß Marion

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.