Low Carb Rezeptideen von Marion Candela

Low Carb Spargelsalat mit Hähnchen

Low Carb Spargelsalat

Low Carb – Grüner Spargel mit Hähnchenfilets

Low Carb Spargelsalat mit grünen Spargel kombiniert mit Friséesalat verfeinert mit Arganöl. Macht satt und ist noch dazu Kohlenhydratarm.

Wer weißen Spargel mag, wird auch diese Variante mit grünem Spargel mögen. Für eine Low Carb Ernährung – Diät einfach ideal, da Spargel wenig Kohlenhydrate aufweist und noch dazu entwässert.

Zutaten:
400 g Hähnchenfilet g
20 g Butter und 20 g Olivenöl
zum Anbraten
1 Kopf Friséesalat
1 Bund grüner Spargel (geschnitten etwa 400 g)
20 ml Arganöl
Wasser
10 ml Weißweinessig Ponti
1 (etwa 50 g) rote Zwiebel
Himalaja Salz
bunter Pfeffer
3 Scheiben Bacon (ca. 39 g)
etwa 30 g Sonnenblumenkerne
1 Tomate (ca. 90 g)

Zubereitung:
Den Friséesalat waschen, schleudern und in kleine Stücke teilen, für später zur Seite stellen. Zwiebel fein hobeln, Salatdressing aus Weißwein Essig, Salz, Pfeffer, scharfen Senf, Arganöl und Wasser herstellen (abschmecken). Die Zwiebeln darin einlegen und stehen lassen.

Nun den grünen Spargel waschen und in Stücke schneiden (braucht nicht geschält werden). Tomate auch waschen und in Stücke schneiden, dann salzen, pfeffern und mit Arganöl beträufeln, stehen lassen.

In einer Grillpfanne Hähnchenfilet in heißem Olivenöl (oder auch fettarm möglich) scharf anbraten und auf mittlerer Hitze ganz durch braten, salzen und pfeffern. Den Bacon in einer kleiner Pfanne ohne Öl-Zugabe kurz braten, auf Teller geben und auskühlen lassen. Gleich darauf die Sonnenblumenkerne in dem Rest vom Baconfett anrösten.

Den grünen Spargel in Butter und etwas Olivenöl in 12 Minuten erst auf höchster Stufe, dann mittlerer Hitze fertig braten und warm stellen. Wem die Arbeitsschritte zu viel auf einmal sind, der kann es nacheinander auf dem Herd zubereiten, dann aber einzelne Produkte gut warm halten (geht gut im Backofen auf ca. 100 Grad). Kurz vor dem Servieren warme Hähnchenfilets ins Stücke schneiden.

Den schon vorbereiteten Friséesalat in große Schüssel gebe und mit dem Zwiebeldressing vermischen. Warmen Spargel hinzufügen und unterheben. Bacon zerbröseln und auch mit hinein geben.

Jetzt Low Carb Spargelsalat auf einer große Porzellan-Platte verteilen, dann mit Hähnchenstücke belegen. Danach die Tomatenstücke und mit dien gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen. Fertig, bei diesem Rezept war es zwar etwas mehr Arbeit, aber es hat sich gelohnt und schmeckt sehr lecker. Mein klarer Favorit unter den Spargelgerichten!

Bei zwei Portionen sind 9,85 g Kohlenhydrate anzurechnen.


Nährwertangaben gesamt (ohne Gewähr):

5510 Kj/1318 kcal – Fett 87,49 g – Kohlenhydrate 19,71 g – Eiweiß 119,51 g – BE 1,66


Tipp: Vergess nicht, falls Du von den vorgegebenen Zutaten abweichst, die Nährwerte anzupassen. geht gut mit dem Programm kaloma.

Also auf geht’s und mach es nach und geb mir Dein Feedback dazu.

Grüßle Marion

Ein Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.