Low Carb Rezeptideen von Marion Candela
Mini Mandelkuchen Gugelhupf

Mini Mandelkuchen

Mini Mandelkuchen

Mini Mandelkuchen

Kleine Kuchen in Gugelhupfform mit feinem Mandelgeschmack

Mini Mandelkuchen sind für mich der Klassiker beim Backen. Schnell zubereitet und vielseitig variierbar. Diesmal habe ich kleine Napfkuchenform (Gugelhupf) verwendet aus Silikon, sieht witzig aus und ist einfach mal etwas anderes.


Zutaten: 
1 Ei
120 g Zuckerersatz Erythritol                           Mini Mandelkuchen
75 g Öl Kokos
50 ml Milch Kokos
200 g gem. Mandeln
50 g Eiweißpulver (natur)
5 g Backpulver
Prise Meersalz
1 g Zimt
1 Msp. gem. Muskatnuss

Zubereitung:
Mini Mandelkuchen sind einfach zum Backen Du wirst es feststellen. Du brauchst nicht einmal ein Handrührgerät. Mit einem großen Schneebesen und zum Schluss mit einem Teigschaber (gerne auch mit den Händen),  kannst Du den Teig auch ganz fix verarbeiten.

Mini MandelkuchenAls Erstes nimmst Du eine Rührschüssel und verschlägst das Ei mit dem Süßungsmittel Erythrit und dem verflüssigtem Kokosöl (ganz kurz etwa 1/4 Minute in die Mikrowelle). Dann vermengst Du in einer separaten Schüssel die trockenen Zutaten. Nach und nach schüttest Du die gemischten Mandeln mit in die Ei-Masse und verarbeitest alles zu einem Teig.

Mini MandelkuchenBackofen auf etwa 180 Grad vorheizen. Eine 6er  Silikonform Napfkuchen (wie kleine Gugelhupf) mit dem Teig füllen. Bei mir ist noch etwas Kuchenteig übrig geblieben, damit habe ich eine Muffinform gefüllt. Etwa 20-25 Minuten die Mini Mandelkuchen backen (je nach Ofen variiert die Backzeit).

Danach aus dem Backofen nehmen und kurz abkühlen lassen vor dem Stürzen aus der Silikonform. Vor dem Servieren eventuell noch etwas dekorieren siehe Tipp.

Anzurechnende Nährwerte bei 6 Stück Mini Mandelkuchen, sind pro Stück  1,59 g Kohlenhydrate.

Die kleinen Minikuchen am besten in einem geeigneten Kuchenbehälter aufbewahren, damit diese nicht zu fest und trocken werden. Halten mindestens 1 Woche.

Tipp:  Wenn Du es magst, kannst die leckeren Low Carb Mini Mandelkuchen nach dem Erkalten mit Puderzuckerersatz bestreuen oder sogar mit zuckerfreier Schokoladenglasur. Dann aber die Nährwerte anpassen.


Gesamte Nährwertangaben der Mini Mandelkuchen:
Energie 8737 kJ/2090 kcal, Kohlenhydrate 9,51 g, Fett 196,97 g, Eiweiß 56,76, BE 0,80

Ich hoffe das Rezept gibt dir erneut eine Anregung zum kohlenhydratarmen Backen. Über Dein Feedback würde ich mich freuen.

Falls Dir die Mini Mandelkuchen nicht zusagen, wäre eventuell dieses Rezept mit Kokos für Dich passend.

Viel Spaß beim Ausprobieren

Deine Marion Candela


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.