Low Carb Rezeptideen von Marion Candela

Shiratakinudelgericht mit Rinderhackfleisch

Super schnelles Low Carb Mittagessen!

Zubereitungsdauer etwa 10 -15 Minuten, mit Shiratakinudeln. Geht einfach immer und kann man mit Gewürzen etc. so vielseitig variiert werden.

Shiratakinudeln mit Hackfleisch
Zutaten:
Olivenöl
500 g Rinderhackfleisch
2-3 Lauchzwiebeln
1/2 rote Paprika
1/2 grüne Paprika
1/2 gelbe Paprika
Salz, pfeffer
getr. Bio Basilikum
1-2 El Sauerrahm
1-2 EL passierte Tomaten
200 g Shiratakinudeln

Zubereitung:
Paprika und Frühlingszwiebeln waschen und in Streifen/Stücke schneiden. Olivenöl in Pfanne erhitzen und darin das Gemüse kurz andünsten und dann Rinderhackfleisch dazu geben und alles gut durchbraten.
In der Zwischenzeit Shiratakinudeln gut absieben und nach Anleitung kochen, geht auch gut in der Mikrowelle. Sauerrahm und passierte Tomaten hinzufügen und mit den Gewürzen abschmecken, mit den fertigen Shiratakinudeln vermengen und anrichten. Guten Appetit!

Gefällt Dir mein Rezeptvorschlag, dann mach es doch mal nach und gebt mir Dein Feedback!

Grüßle Marion

4 Kommentare

  1. Ich mag Shiratakinudeln sehr gerne und finde es gut das Du Rezepte dazu zeigst. Ich freue mich auf weitere Vorschläge.
    Thüss

    1. Hallo Herbert, freut mich. Ich lieb ja diese Nudeln, machen satt und haben gar keine Kohlenhydrate. „Wie toll ist dass denn?“ Ich versteh gar nicht, wie manche so negativ auf den Nudelersatz eingestellt sind. Ich bin voll begeistert. :-))
      Grüßle Marion

    1. Hi Lela, danke.
      Ich bin voll in meinem Element und ständig an neuen Ideen in der Küche zu verwirklichen. Es wird noch einige kommen.
      Grüßle Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.